Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Anbieterkennung

Datenschutz

Dienstleistungen

Gästebuch

Glossar

Kontaktformular

Ortslage-Öffnungszeiten

Rechtschreibung

Seitenübersicht

Unterhaltung mit uns

- - - - - - - - - - - - - - -

Thema

3. Magnus-Hirschfeld-Tage
2014 in Sachsen
vom 14.5.-14.6.
Themenschwerpunkt: Prostitution

Weitere Infos hier:
www.hartha-projekt.de/mht/


"Volljährig": Bundestags-Petition: Weg mit der Homo-Ehe

Bitte unsere BUndestags-Petition hierzu unterzeichnen >>> hier...

 


Am 14. Juli 2013 in der
Leipziger Internet-Zeitung
erschienen:
"Stadt braucht Sex-Aufklärungs-Bücher
für Schulen nicht:
Rosa-Archiv soll nicht mehr spenden"

zum Artikel > > > hier...

Jeder bilde sich seine eigene Meinung!
Ein erstes Zeichen ala Putins Politik in Leipzig?

P.S.: Der dazugehörige und zuvor erschienene
öffentliche Brief
an die Stadt Leipzig ist hier nachlesbar:
http://www.rosa-archiv.de/Leipzig-Voigt_2013-06-27.pdf

 

Zensur:
Da leider auch die Leipziger Internetzeitung (ff. L-IZ) Kommentare zensiert und das in der Form, diese einfach nicht freizuschalten, sehe ich mich gezwungen, die Antwort auf den beleidigenden Kommentareintrag von "#4 - B. - 15.07.2013 - 00:15“ hier öffentlich zu machen und natürlich die Schreiberin "B" als öffentliche
Angestellte der Stadt Leipzig zu outen!
http://www.rosa-archiv.de/Leipzig-Benter_2013-07-16.pdf
 

Entschuldigung:
Liebe Medienspender,

wenn Sie zu den Spendern gehören, informieren Sie sich bitte bei der Stadt Leipzig, ob Ihre Materialspenden zu den "dreck" gehörten, der „in die papiertonne geworfen“ wurde: obm@leipzig.de
Im Namen aller Mitstreiter der beiden Schulbuchaktionen entschuldigen wenigstens wir uns für diese undankbare Stadt, die es bisher NICHT für nötig gehalten hat, offiziell Stellung zu nehmen und eine Entschuldigung zu veröffentlichen, obwohl wir alle Stadträte und sonstige Stellen (nicht nur im Rathaus), einschließlich des OBM, von Anfang an darüber informierten. Nehmen Sie bitte unsere Ersatz-Entschuldigung an!

Der komplette Brief > > > hier...



- - - - - - abgelaufene 175er-Opfer-Petition - - - - - -


MdB Volker Beck vereitelt
die öffentliche Übergabe unserer
175er Petition mit 6.000 Unterschriften
wegen Eigennutz, Selbstsucht und Machtgeilheit!

Nur seine Initiativen und die seines (L)SVD
sollen in der öffentlichen Anhörung
am 15.5.2013 im Deutschen Bundestag

auf der Tagesordnung stehen!

Beck, wir zur Szene gehörenden Mitmenschen (außer die in seinem (L)SVD und den knapp 3.500 Personen, wovon sich allerdings und unterdessen auch bereits zahlreiche MitgliederInnen, nicht nur aus dem Landesverband Berlin/Brandenburg, von Beck distanzieren, auch wenn sie es noch nicht öffentlich zugeben, aber das wird noch kommen) SCHÄMEN uns für Dich, denn Du bist NICHT der Interessenvertreter aller Schwulen, Lesben und weiterer Minoritäten!
NEIN das bist DU nun wirklich NICHT!

Zur PM
http://www.gay.zehnle-server.com/_ab-2012_/a-z/themen/175er-opfer/RAL_PM_Beck-01.pdf

UNsere Bundestags-Petition für 175er Opfer!

Nach 123 Jahren wurde endlich der 175er gestrichen

175er Thema 1953 in:

"Liebe und Ehe", Bestand: Rosa Archiv Leipzig

„Volljährig" wird heute die Streichung des 175er ... vor gaynau 18 Jahren. Schon längst vergessen scheint dieses Datum, denn in all den Jahren vom 11. Juni 1994 bis heute erinnerte kaum eines der vielen urnischen Medien an dieses historische Ereignis.
Der berüchtigte „Schandparagraph“ 175 (und seine Denotate), der 1871 auf das gesamte Deutschland ausgedehnt wurde (in Österreich und in Bayern auch mal vorübergehend nicht existierte) „verschwand" ... durch das langwierige Engagement berühmter und weniger berühmter Urninge nach 123 Jahren ... unter der Kohl-Regierung... Weiter mit dem Text und Videos der Landtags-Abgeordneten aus SA... > hier...
Großes Tamtam dazu in Groß-Berlin... > hier...

Willkommen auf den erweiterten Homepageseiten

2011 ist das Jahr der 25-jährigen Existenz

Wir wünschen allen einen interessanten, informativen und natürlich auch kreativen Aufenthalt. Die Homepage vom Rosa Archiv Leipzig wird ständig erweitert. Also viel Spaß beim Schmökern auf den bereits über 1.770 Seiten!
(Stand: 10. Juni 2012 - 18:53 Uhr)...
TIP 2012: 22 Jahre "175er Verlag"
Infos zum Verlagsprogramm 2012 > > > hier...

9 interessante Nachrichten & Infos von 2011-2012

Text in Ruhe lesen? Einfach mit Maus auf Text gehen!

Positiver Rückblick 2. LAIW 2011 vom 11.11.-12.12.

Leipzigs Danksagung

an das ROSA ARCHIV LEIPZIG zur 2. LAIW

...so lautete das Thema der 2. LAIW, die vom 11.11. bis 12.12. im Karl-Heinrich-Ulrich-Zentrum stattfand. Auch wenn wir - nicht wie Andere - mit aufgepuschten Erfolgsgeschichten die Öffentlichkeit verwirren, so kann man die Medienübergabe am 1.12.2012 mit anschließender Buchlesung von Ernst A. Gradls Salvatores Traum vor drei 9. Klassen in der Aula der Humboldtschule zum 30. Welt-AIDS-Tag ohne schlechten... Weiterlesen >>> hier...

Kommentar zu einem WEST- und zu einem OST-CSD

Der West-CSD ist komplett heteroalisiert,

Ost-CSD linksverseucht und auffällig homophob

Mein schonungsloser Rückblick ist wohl auch gleichzeitig ein beklagenswerter Ausblick auf die kommenden CSDs, die durch die Szene selbst, immer mehr kommerzialisiert und heteroalisiert werden und mit dem eigentlichen Ursprungsanlaß und -gedanken vom 28. Juni 1969 und den danach... folgenden politischen Forderungen... bis auf den Namen nichts mehr gemein haben.
Den ausführlichen Kommentar dazu >>>hier...

Anzeige wegen übelster Verleumdung gestellt

Der Gründer des Rosa Archiv Leipzig Jürgen Zehnle hat gegen Detlef Hüttig (ehem. AKHS-Leiter, Hauptinitiator der RosaLinde, (L)SVD-Mitgründer und Gründungsmitglied der AIDS-Hilfe Leipzig...) Strafanzeige wegen übelster Verleumdung erstattet.
Hier geht es zur Anzeige und zu den nicht abbbrechenden Schikanen...



 

> Jubiläums-Tip 2014 - 30 Jahre Schwulenaktivist: Rosa von Zehnle <
>
Jubiläums-Tip 2013 - 25 Jahre AIDS-Info Leipzig <
>
Jubiläums-Tip 2012 - 22 Jahre 175er Verlag <  
> Jubiläums-Tip 2011 - 25 Jahre Rosa Archiv Leipzig <

> > > > > >   WOHIN GEHT ES JETZT ?   < < < < < <

H a u p t s e i t e n
>
Top >  Home  > Archiv  > Bibliothek  > Film/Musik
> Digitalbestand  > Publikationen
> Termine  > Förderer  > Web-Shop  >
Dank


U n t e r s e i t e n
Startseite  Chatte mit uns  Seitenübersicht
Ortslage und Öffnungszeiten
  Gästebuch  Kontakt
Impressum
  Datenschutz  Rechtschreibung


Unsere Dienstleistungen für Private, Vereine und Firmen!
 

NEU ab 10/2009:

facebook: www.facebook.com/Rosa.Archiv
twitter: http://twitter.com/Rosa_Archiv
BLOG: http://rosaarchiv.blog.de
WIKI: www.wiki.rosa-archiv.de


Auswahl weiterer Domains des ROSA ARCHIV:
www.rosa-archiv.de - www.rosaarchiv.de
www.rosa-archiv.com - www.rosaarchiv.com

www.rosa-archiv.eu - www.rosaarchiv.eu
 


lila archiv, lilaarchiv, lila-archiv
www.lila-archiv.de - www.lilaarchiv.com - www.lila-archiv.com - www.lila-archiv.eu – www.lilaarchiv.eu aids archiv, aidsarchiv, aids-archiv
www.aids-archiv.de - www.aidsarchiv.de - www.aids-archiv.com - www.aidsarchiv.com